Call
+49 (0) 30 92 15 22 98
Contact
hello@marinetmarine.com
Store info

Open Studio on thursdays, 12-6pm

Directions

Reichenbergerstr. 136

10999 Berlin

Reichenbergerstr. 136

10999 Berlin

Open Studio on thursdays, 12-6pm

Terms & Conditions

TERMS & CONDITIONS

 1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf der Waren von „Marin et Marine“, Inhaberinnen Caroline-Marine und Valérie Hebel.
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragsabschluss
(1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
(2) Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ gibst Du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Deiner Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3. Preise, Preisänderungen
(1) Die Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein.
(2) Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgelisteten Preise.

4. Zahlung
(1) Die Rechnungen des Verkäufers sind sofort fällig.
(2) Der Käufer ist zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Zur Zurückhaltung ist der Käufer jedoch auch wegen Gegenansprüchen aus demselben Vertragsverhältnis berechtigt.

(3) Zahlungsart:
PayPal
Kreditkarte 
Sofortüberweisung

5. Versandkosten
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Für jede Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Pauschale von EUR 5 für einen versicherten Versand und Verpackung. Für den Versand ins Ausland berechnen wir eine Pauschale von 10€ für einen versicherten Versand und Verpackung.


6. Rückgaberecht

Du kannst die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung zurückgeben. DIe Rückversandkosten übernimmt der Kunde. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) kannst Du die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Die Rücksendung bitte senden an:

Valerie & Caroline Hebel
Marin et Marine
Reichenbergerstraße 136
10999 Berlin 

E-Mail hello@marinetmarine.com
Tel. +49 (0) 178 324 4707

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht, teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, musst Du uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen musst Du Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen sind, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Dich mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung
Das Rückgaberecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Für alle Einkäufe gewähren wir neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht ein freiwilliges Rückgaberecht von insgesamt 28 Tagen ab Warenerhalt. Mit diesem Rückgaberecht kannst Du dich auch nach Ablauf der 14-tägigen Rückgabefrist vom Vertrag lösen, indem Du die Ware innerhalb von 14 Tagen nach deren Erhalt (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) an uns, und zwar konkret an die unten genannte Adresse, zurücksendest. Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Voraussetzung für die Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts ist jedoch, dass Du die Ware in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt und ohne Beschädigung in der Originalverkaufsverpackung zurückschickst.

7. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu.